Eine unglaubliche Serie

Eintrag vom 17.10.2018

Ich versuche mal, das vergangene Wochenende in Worte zu fassen 😉. Wieder zwei Siege, das dritte Mal in Folge – unglaublich! Sechs Siege am Stück hat zuvor in der DTM noch niemand geholt! Ein tolles Finale, auch wenn es am Ende knapp nicht für den Titel gereicht hat.

Vier Punkte haben gefehlt, um den Gesamtsieg zu wiederholen. Aber ich denke, wir können trotzdem zufrieden und vor allem stolz darauf sein, was wir erreicht haben. Mitte des Jahres hatten wir die Titelverteidigung eigentlich schon abgeschrieben und uns darauf konzentriert, gute Einzelergebnisse einzufahren.

Natürlich ist es trotzdem extrem schade, dass wir den Titel am Schluss nicht holen konnten. So knapp zu scheitern, ist nie schön. Nichtsdestotrotz ist die Vize-Meisterschaft etwas, worüber wir uns freuen können. Denn eigentlich hatten wir nicht mehr daran geglaubt!

Es war wirklich ein tolles Finalwochenende. Am Samstag war es echt ein geiles Rennen. Die Zweikämpfe mit Gary haben richtig Spaß gemacht. Nach dem Re-Start konnte ich Platz eins dann behaupten und den fünften Sieg nach Hause fahren.

Der Lauf am Sonntag war dann eigentlich recht entspannt. Vom zweiten Platz aus konnte ich beim Start direkt die Führung übernehmen und zunächst mit Marco über ein paar Runden kämpfen. Wir hatten aber so eine gute Pace, dass ich recht schnell einen Vorsprung rausfahren konnte und der erste Platz nie mehr wirklich gefährdet war.

Mit Rang drei im Sonntagsrennen hat sich Gary dann die Meisterschaft gesichert und ich muss sagen, er hat es verdient. Er hat eine richtig gute Saison hingelegt, war extrem konstant und immer fair. Von daher: Glückwunsch, Gary!

Euer René

Kontakt

Allgemeine Anfragen

René Rast
info@rene-rast.de

Presseanfragen

Daniel Schuster
daniel2.schuster@audi.de

Webagentur

just authentic GmbH
info@justauthentic.de