Pole-Position in Spa

Eintrag vom 19.09.2022

Spa war nicht das beste Wochenende, was die Punkteausbeute betrifft. Es hatte seine Höhen und Tiefen. 

Samstag sollte ich als Elfter starten, doch aufgrund von zwei Strafversetzungen bin ich bereits vor dem Start auf Platz neun vorgerückt. Dank einer guten Strategie und der guten Pace habe ich mich während des Rennens auf Platz vier vorgekämpft. Trotz guter Rundenzeiten hat es aber nicht bis ganz nach vorn gereicht. Wir waren immer schnell genug, um in die Top-5 zu fahren, aber mehr war an diesem Wochenende aus eigener Kraft einfach nicht drin.

Das ganz klare Highlight war die Pole-Position am Sonntag bei schweren Bedingungen. Leider haben wir wegen eines schleichenden Plattfußes im Rennen am Sonntag keine Punkte eingefahren. Ansonsten wären wir wahrscheinlich trotz meiner Strafe Vierter oder Fünfter geworden.

Dennoch sind wir in der Meisterschaft Dritter und uns stehen noch vier Rennen bevor. Wir geben nicht auf, da kann noch viel passieren und hoffentlich läuft es auf dem Red Bull Ring besser.

Euer René

Kontakt

Allgemeine Anfragen

René Rast
info@rene-rast.de

Presseanfragen

Daniel Schuster
daniel2.schuster@audi.de

Web-Agentur

just authentic GmbH
info@justauthentic.de