Ein fast perfektes Wochenende

Eintrag vom 14.08.2019

48 von 56 möglichen Punkten – da kann man schon von einem annähernd perfekten Wochenende sprechen. Mit den Plätzen eins und zwei gibt es vom DTM-Wochenende in Brands Hatch eigentlich fast nur Positives zu berichten.

Mit Rang zwei im Qualifying und im Rennen hat das Wochenende schon gut begonnen. Der Lauf war zwar nicht fehlerfrei – unser Boxenstopp war etwas langsam, was uns am Ende vielleicht den Sieg gekostet hat – aber das Ergebnis war trotzdem zufriedenstellend. Zum Schluss bin ich auch nochmal an Marco Wittmann herangekommen. Hätte ich etwas früher angefangen zu attackieren, hätte es vielleicht sogar zum Sieg gereicht. Aber nichtsdestotrotz war der zweite Platz am Samstag ein gutes Resultat.

Am Sonntag ging es von der Pole-Position ins Rennen. Dort habe ich eigentlich nur versucht, das Rennen zu kontrollieren und die Führung ins Ziel zu bringen. Der Plan ist am Ende auch aufgegangen. Darüber bin ich natürlich happy.

Alles in allem also ein quasi perfektes Wochenende für mich. Mit insgesamt 206 Punkten und einem Vorsprung von 37 Zählern führe ich in der Tabelle vor Nico Müller. Auf dem Lausitzring geht es hoffentlich so weiter!

Euer René

Kontakt

Allgemeine Anfragen

René Rast
info@rene-rast.de

Presseanfragen

Daniel Schuster
daniel2.schuster@audi.de

Web-Agentur

just authentic GmbH
info@justauthentic.de