Endlich wieder ganz oben!

Eintrag vom 23.07.2018

Ich freue mich wirklich, dieses Mal ein paar positive Worte sagen zu können. Nach den vielen schwierigen Wochen ist es schön, wieder ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Auch für Audi freut es mich, denn mein erster Platz im Sonntagsrennen war auch der erste Sieg für Audi in dieser DTM-Saison.

Wir sind, ehrlich gesagt, alle ziemlich überrascht. Wir hatten nicht damit gerechnet, dass wir das Rennen gewinnen können, doch umso schöner fühlt es sich jetzt an. Das ganze Wochenende über hatten wir bereits eine gute Pace, auch am Samstag. Da hat uns aber die Safety Car-Phase leider noch einen Strich durch die Rechnung gemacht, sonst hätten wir mit Sicherheit unter die Top-5 fahren können.

Im Großen und Ganzen lief es für uns in Zandvoort einfach besser als an den anderen Rennwochenenden. Nach Position drei im Qualifying hat sich unsere aggressive Strategie am Sonntag mit dem Boxenstopp in der ersten Runde zum Glück bezahlt gemacht. Gerade nach der Safety Car-Phase war es nicht leicht, das Feld hinter mir zu halten. Vor allem Gary war mir dicht auf den Fersen, aber am Ende hat es mit dem ersten Platz geklappt!

26 Punkte mitgenommen, wieder bester Audi-Pilot und bestes Audi-Team in der Tabelle. Mit nur einem Rennen konnten wir das Blatt wenden und wissen jetzt auch etwas besser, in welche Richtung wir mit dem Audi zukünftig gehen müssen. Alles in allem ein gutes Wochenende also! Hoffen wir, dass es jetzt ähnlich weitergeht 😉.

Euer René

Kontakt

Allgemeine Anfragen

René Rast
info@rene-rast.de

Presseanfragen

Daniel Schuster
daniel2.schuster@audi.de

Webagentur

just authentic GmbH
info@justauthentic.de