Siegreiche Premiere in Imola

Eintrag vom 22.06.2022

Für mich waren es die ersten beiden Rennen im italienischen Imola. Und mit dem DTM-Wochenende bin ich zufrieden – am Samstag haben wir immerhin die Pole-Position und im Anschluss den Sieg geholt! Sonntag mussten wir allerdings einen Ausfall hinnehmen.

Aber für mich war das Wichtige, dass wir wieder mal ein Rennen gewonnen haben. Und es war der erste Sieg gemeinsam mit ABT – in der Formel E im letzten Jahr haben wir ja leider keinen eingefahren. Dafür lief es am Samstag in Imola perfekt. Zunächst haben wir die Pole-Position im Qualifying geholt. Im Rennen gab es dann auch keinerlei Probleme: guter Start, guter Boxenstopp und alles in allem auch eine gute Pace.

Am Sonntag lief es dann leider nicht so reibungslos. Wir sind nur von Rang acht gestartet und in Runde vier kam es dann zum Reifenschaden. So musste ich das Auto frühzeitig abstellen. Nichtsdestotrotz war es ein gutes Wochenende.

Wir sind jetzt Fünfter in der Meisterschaft und zuversichtlich für die kommenden Rennen!

Euer René

Kontakt

Allgemeine Anfragen

René Rast
info@rene-rast.de

Presseanfragen

Daniel Schuster
daniel2.schuster@audi.de

Web-Agentur

just authentic GmbH
info@justauthentic.de